Lotte Lehmann Sommerkonzerte 2024

03.08.2024 um Uhr

Die Sommerkonzertreihe wird auch in diesem Jahr in der Sankt-Marien-Kirche in Wittstock/Dosse eröffnet.

Lassen Sie sich vom internationalen Opernnachwuchs der Lotte Lehmann Akademie auf eine Reise quer durch die Welt des Musiktheaters entführen. Abwechslungsreiche Arien und Duette erklingen im eindrucksvollen Ambiente unter dem Dach der Kirche – mit herausragenden Pianisten am Flügel erleben Sie Oper pur, jung und hautnah!

Angelo Raciti – künstlerischer Leiter und selbst Opernsänger – moderiert das Programm: Anekdoten und Schlüsselinhalte der einzelnen Stücke steigern den Genuss. Oper für jedermann ist das Motto mit großartigen Stimmen in traumhafter Akustik.

Für das leibliche Wohl steht ab 18 Uhr und in der Pause ein Essens- und Getränkeangebot für Sie zur Verfügung. 

Über die Konzertreihe:
An den schönsten historischen Orten quer durch die gesamte Prignitz erklingen Arien quer durch die Opernwelt: Oper jung und anders – Oper hautnah! 
Die Konzertauftritte sind zentraler Bestandteil des Ausbildungsprogramms und bereichern die Region mit einer einzigartigen Konzertreihe. Die Programme entstehen – individuell auf die Stärken und Ziele der Nachwuchssänger zugeschnitten – in der Kursarbeit und geben dem Publikum einzigartige Einblicke wie jeder einzelne Teilnehmer und die Gruppe als Ganzes durch die Kursarbeit über sich hinauswachsen. Genau deshalb besuchen viele Zuschauer die Akademiekonzerte gleich in Serie!

Lotte Lehmann (1888 in Perleberg - 1976 in Santa Barbara) war eine der außerordentlichen Sängerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sowohl als Opern- wie als Liedsängerin gehörte sie zu den 
Weltstars ihrer Generation. Puccini, Toscanini und Caruso liebten ihre vom Klangcharakter her italienische Stimme und ihr leidenschaftliches Bühnentemperament. Bis zu ihrem Tod unterrichtete und prägte sie an der von ihr mit gegründeten Music Academy of the West in Santa Barbara eine ganze Generation herausragender Sänger von Weltruf.

Die Lotte Lehmann Akademie ist der Philosophie Lotte Lehmanns "Stimmen mit Persönlichkeit und Persönlichkeiten mit Stimme" verpflichtet.

Seit 2009 bietet die dreiwöchige Sommerakademie angehenden Opernsängern ein intensives und individuelles Kursprogramm, hochkarätige Dozenten mit jahrzehntelanger Weltkarriere aus allen Sparten des Opernbetriebs und - einzigartig - innovative Lernformate inspiriert aus Wirtschaft und Sport. Zielgerichtet für eine nachhaltige berufliche Karriere an europäischen Häusern und im deutschen Repertoirebetrieb bildet die Lotte Lehmann Akademie aus. Die internationalen Absolventinnen singen heute an großen deutschen Opernhäusern bis hin zur Metropolitan Opera New York!

Foto zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

St.-Marien-Kirche Wittstock

Sankt-Marien-Str. 8
16909 Wittstock/Dosse
03394 433314
03394 4007427 St.-Marien-Kirche
E-Mail:
www.kirchenkreis-wittstock-ruppin.de Homepage
Öffnungszeiten:

Mai - Oktober 

Montag bis Freitag: 10:00 - 15:00 Uhr 

Samstag, Sonntag, Feiertage: 12:30 - 15:30 Uhr

Sonntag: Gottesdienst 9:30 Uhr, unter Vorbehalt

Veranstalter

Stadtmauer Wittstock

Am Bahnhof 2
16909 Wittstock/Dosse