Kommunalwahlen am 09. Juni 2024

Kommunalwahlen
(alle 5 Jahre, gemeinsam mit der Wahl des Europaparlaments)

  • Kreistag

  • Stadtverordnetenversammlung

  • Ortsbeiräte

 

Ergebnisse Kreistagswahl

Ergebnisse Stadtverordnetenwahl

Ergebnisse Ortsbeiratswahl

 

 

Am 09. Juni 2024 finden die landesweiten Kommunalwahlen und die Europawahl statt. 

 

Im Rahmen der landesweiten Kommunalwahlen am 09. Juni 2024 finden die Wahlen zum Kreistag, zur Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten statt.

 

Die Stadtverordnetenversammlung besteht gemäß § 6 Abs. 2 Nr. 1 des Gesetzes über die Kommunalwahlen im Land Brandenburg (Brandenburgisches Kommunalwahlgesetz – BbgKWahlG) aus 22 Stadtverordneten. Der Ortsbeirat besteht in allen Ortsteilen gemäß § 3 Abs. 2 der Hauptsatzung der Stadt Wittstock/Dosse aus 3 Mitgliedern.

 

Der Zeitraum für die Aufstellung der Bewerbenden ist abgelaufen. Der Wahlausschuss entschied am 09. April 2024 über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung sowie zu den Ortsbeiräten der Stadt Wittstock/Dosse. Es wurden alle eingereichten Wahlvorschläge zugelassen. Auf die 22 zu vergebenen Sitze in der Stadtverordnetenversammlung bewerben sich 82 Personen. In den Ortsbeiräten der 18 Ortsteile sind 54 Sitze zu vergeben. Auf die Sitze in den Ortsbeiräten bewerben sich 65 Personen.

 

Für den Termin am 9. Juni 2024 benötigt die Stadt Wittstock/Dosse die Unterstützung von Wahlhelfern. Alle Informationen dazu gibt es hier.

 

Für Fragen zu den Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und zu den Ortsbeiräten steht der Wahlleiter der Stadt Wittstock/Dosse, Herr Holger Schönberg, und dessen Stellvertreter, Herr Thoralf Degner, unter den nachfolgenden Kontaktdaten zur Verfügung.

 

Wahlleiter

Herr Holger Schönberg

03394/429300

Stellvertreter

Herr Thoralf Degner

03394/429323

 

Hinweise zur Briefwahl

Die Briefwahl kann bereits zum jetzigen Zeitpunkt vollzogen werden. Die Briefwahlunterlagen können von in das Wählerverzeichnis eingetragenen wahlberechtigten Personen bis zum 07. Juni 2024, 18:00 Uhr, bei der Stadt Wittstock/Dosse mündlich, schriftlich oder elektronisch beantragt werden. Eine fernmündliche Antragsstellung ist unzulässig.

 

Die Antragsstellung kann auch im Onlineportal oder unter Verwendung des QR-Codes erfolgen, der im Wahlbenachrichtigungsbrief enthalten ist. Die Briefwahl kann auch direkt im Bürgerbüro durchgeführt werden.

 

Informationen 

Rundschreiben des Ministeriums des Inneren und für Kommunales zur Aufstellung der Wahlvorschläge vom 26. September 2023

 

Bekanntmachungen

Berufung Wahlleiter und stellvertretender Wahlleiter vom 13. Dezember 2023

Wahlgebiet der Stadt Wittstock/Dosse zur Kommunalwahl 2024 – Wahl der Stadtverordnetenversammlung vom 13. Dezember 2023

Wahlbekanntmachung vom 03. Januar 2024

Sitzung des Wahlausschusses vom 09. April 2024

Öffentliche Bekanntmachung der Wahlvorschläge vom 10. April 2024

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und auf die Erteilung von Wahlscheinen vom 08. Mai 2024

Anordnung zur gesonderten Feststellung des Ergebnisses der Briefwahl vom 17. Mai 2024

Wahlbekanntmachung vom 28.05.2024

Anlagen zur Wahlbekanntmachung vom 28.05.2024 - Stimmzettel zur Europa- und Kommunalwahl

Sitzung des Wahlausschusses vom 13. Juni 2024