Fundbüro

Überblick über die aktuellen Fundsachen 2019

 

Folgende Fundsachen sind bei der Stadt Wittstock/Dosse (Bürgerbüro) eingegangen.

 

Fundverzeichnis

 

         

Wenn in gefundenen Geldbörsen oder Brieftaschen noch Ausweisdokumente enthalten sind, werden Sie von uns schriftlich über den Fund benachrichtigt.

 

Die Fundsachen können zu den Öffnungszeiten der Stadt Wittstock/Dosse im Bürgerbüro vom jeweiligen Eigentümer abgeholt werden.

 

Überblick über die aktuellen Fundtiere

 

Das Auffinden herrenloser Tiere kann im Bürgerbüro angezeigt werden. Die Tiere werden  im Tierheim Papenbruch abgegeben

Die Eigentümer können die Fundtiere im jeweiligen Tierheim abholen.

 

Dem Ordnungsamt der Stadt Wittstock/Dosse ist in der vergangenen Woche ein entflogener Wellensittich gemeldet worden. Der Vogel wurde am 16. Februar 2016 auf den Wallanlagen am Gröper Tor in der Nähe des Friesen-Jahn-Körner-Denkmals entdeckt. Der blau-weiße Wellensittich ist männlich und beringt. Zurzeit wird er von seinem Finder verwahrt und versorgt. Der Eigentümer kann sich im Ordnungsamt der Stadtverwaltung Wittstock/Dosse melden. Nähere Informationen gibt es telefonisch im Fundbüro des Ordnungsamtes unter 03394 / 429 315 oder per E-Mail unter .

 

 


 

Nähere Informationen gibt es telefonisch im Fundbüro des Ordnungsamtes unter 03394 / 429 315 oder per E-Mail unter .

 

 

Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch und Freitag

08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr