Umlage zu Wasser- und Bodenverbänden


Kurzinformationen

Umlage Wasser- und Bodenverband 2014

Durch die Änderung der Einzugsgebiete zum 1.11.2013 haben sich auch die Verbandsgebiete der Wasser- und Bodenverbände, wie in der Übersichtskarte dargestellt,  zum 1.1.2014 geändert.

 

Von den daraus resultierenden Änderungen bei der Erhebung der Umlage 2014 sind folgende Ortsteile betroffen:

 

Dranse, Freyenstein, Gadow, Groß Haßlow, Schweinrich, Sewekow, Zempow

 

Folgende Änderung gegenüber 2013 kann eingetreten sein:

 

Von den nachfolgend konkret beschriebenen Änderungen sind die jeweils aufgeführten Flurstücke in der angegebenen Flur und Gemarkung betroffen:

 

1. Ein Flurstück lag vor der Änderung komplett im Verbandsgebiet des Wasser- und Bodenverbandes „Dosse-Jäglitz“. Nach der Änderung liegt ein Teil des Flurstücks im Verbandsgebiet des Wasser- und Bodenverbandes „Prignitz“.

 

Gemarkung

Flur

Flurstück

Freyenstein

102

21, 22, 23, 24, 25

103

23, 24, 31

 

2. Ein Flurstück lag vor der Änderung komplett im Verbandsgebiet des Wasser- und Bodenverbandes „Dosse-Jäglitz“. Nach der Änderung liegt ein Teil des Flurstücks im Verbandsgebiet des Wasser­unterhaltungs­verbandes „Oberer Rhin/Temnitz“.

 

Gemarkung

Flur

Flurstück

Dranse

1

165‑168, 171, 172, 174‑176, 180, 185, 187, 194‑196, 203, 204, 216, 217

2

1, 2, 4, 6, 7, 9

3

3, 4/1, 7/1, 7/2, 8‑12, 15/2, 15/4, 16/2, 17, 39, 40, 41, 44, 45, 48, 59, 60, 64‑66

5

43, 47, 48

9

1, 2, 6, 13, 21‑24, 27, 30, 33, 36, 39, 42

10

24‑28, 54/1, 55‑58, 60, 61, 71‑76, 81, 88, 99, 109, 112

11

39/5, 43/1, 45/4, 47, 48, 51, 52, 57/1, 63, 297

Gadow

5

66, 67, 81, 140, 142, 150, 184‑189, 194, 260, 278, 280, 282, 284, 286, 288, 290, 292, 293, 295, 297, 418

6

29‑36, 66‑68, 131, 164, 174, 237, 239, 240, 261

Groß Haßlow

4

2/1, 3‑5, 8, 10, 40, 41, 77‑80

5

25

Schweinrich

2

108/2, 108/4, 111/1, 115/1, 116/1, 116/2, 117, 118, 125, 126, 143, 157, 159, 164

4

3, 4, 89, 102, 104, 105, 115, 117, 120, 126, 127, 137, 143‑148

7

32, 35, 36, 59‑64, 67‑71, 73, 75, 86, 101‑104, 108

Sewekow

5

19, 21/1, 21/2, 30‑35, 67, 71, 80, 85, 88, 91, 93, 95, 96

6

54‑57

 

3. Ein Flurstück lag vor der Änderung komplett im Verbandsgebiet des Wasser­unterhaltungs­verbandes „Oberer Rhin/Temnitz". Nach der Änderung liegt ein Teil des Flurstücks im Verbandsgebiet des Wasser- und Bodenverbandes „Dosse-Jäglitz“.

 

Gemarkung

Flur

Flurstück

Zempow

1

120, 202, 204

2

39

3

83, 87, 88, 94‑106, 116, 128, 163, 175, 223, 225, 227, 229‑256, 258, 260, 262, 264, 266, 268, 342

 

4. Ein Flurstück lag vor der Änderung im Verbandsgebiet des Wasser-unterhaltungsverbandes „Oberer Rhin/Temnitz“. Nach der Änderung liegt das Flurstück im Verbandsgebiet des Wasser- und Bodenverbandes „Dosse-Jäglitz“.

 

Gemarkung

Flur

Flurstück

Zempow

1

1‑4, 6, 7, 10, 11/1, 11/2, 12/1, 12/2, 13, 14‑18, 19/1, 19/2, 20‑22, 23/1, 23/2, 24, 25/1, 25/2, 25/3, 26‑48, 49/1, 49/2, 51‑55, 57‑58, 62‑63/1, 63/2, 66- 68, 71-84, 88-99, 103-112, 115, 116, 119, 122, 124‑ 126, 127/2, 130‑142, 144/3‑144/7, 145‑147, 149‑156, 167‑182, 184‑201, 203, 205-256

2

40, 48, 57/1, 57/2, 60, 68/2, 70‑88, 90, 93, 94‑108, 110‑112, 115, 116, 118‑173

3

1, 6, 15, 22, 24‑40, 42‑45, 50‑52, 55‑59, 65, 67‑73, 75‑78, 81, 84/1, 84/2, 84/3, 85, 86, 107, 108/1, 108/2, 109, 151‑162, 190‑222, 224, 226, 228, 230, 270-341, 343‑349

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Stadt Wittstock/Dosse trotz sorgfältiger Zusammenstellung dieser Angaben keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben übernimmt. Insbesondere können von den Angaben keine Rechtsansprüche abgeleitet werden. Maßgeblich ist allein der Bescheid über die Umlage der zu zahlenden Verbandsbeiträge für die einzelnen Wasserunterhaltungsverbände.


Rechtsgrundlagen

Stadt Wittstock/Dosse

 

Wasser- und Bodenverband „Dosse-Jäglitz“

 

Wasser- und Bodenverband „Prignitz“

 

Gewässerunterhaltungsverband „Oberer Rhin/Temnitz“

 

Land Brandenburg

 


Ansprechpartner


Frau Dittmann
Telefon 03394 429221
E-Mail